Hommage à Mercedes Sosa

Wir laden herzlich ein zur KLASSIKZEIT
Concierto por la paz
Konzert für den Frieden
am Samstag, 11.5., 19 Uhr
in der evangelischen Kirche Wolfstein

Hommage à Mercedes Sosa

Mit 15 Jahren gewinnt, Haydée Mercedes Sosa, die am 9. Juli 1935 in Tucuman am Ostrand der Anden geborene Tochter eines Zuckerrohrarbeiters, im Oktober 1950 unter einem Pseudonym einen Gesangswettbewerb von Radio Tucuman. Sie beschließt, Folklore-Sängerin zu werden; Radio-Auftritte machen sie im ganzen Land bekannt. Stark beeinflusst von den revolutionären Liedern des Chilenen Victor Jara und der Amerikanerin Joan Baez veröffentlicht Mercedes Sosa 1965 ihre erste LP „Canciones con fundamento“ – eine Anklage gegen Armut und Unterdrückung in Argentinien. Nach dem Militär-Putsch 1976 ist eine Konfrontation mit der Junta des Generals Videla unausweichlich. Als Mercedes Sosa 1978 ein Konzert in La Plata gibt, wird sie von der Bühne weg zusammen mit einem Großteil ihres Publikums für kurze Zeit verhaftet. „Die Stimme Lateinamerikas“ muss ins Exil nach Europa, kehrt aber noch vor dem Ende der Militärdiktatur nach Argentinien zurück.

Ihre Landsleute bereiten Mercedes Sosa einen überwältigenden Empfang. 60.000 Menschen kommen im Februar 1982 zu ihren ersten beiden Konzerten in Buenos Aires. Überall im Land kämpft sie für freie Wahlen, die im Jahr darauf Raul Alfonsin als ersten demokratischen Präsidenten ins Amt bringen. Ab Mitte der 80er Jahre gewinnt Mercedes Sosa auch in Europa und den USA eine begeisterte Anhängerschaft.

Am 4.Oktober 2018 verstarb „La Negra“, wie sie liebevoll von ihren Landsleuten genannt wurde, in Buenos Aires im Alter von 74 Jahren. Sie war die Stimme Südamerikas, die Ikone des Widerstands.

Ihre Interpretationen von Liedern wie „Gracias a la vida“ oder „Como la cigarra“ sind bis heute unvergessen

Das Ensemble KLAZZIXX erinnert an das Wirken der großen Sängerin mit Musik, Wort und Bild.

Petra Fluhr, Gesang, Englischhorn
Isabella Weimer, Flöten
Roland Weimer, Percussion
Reimund Popp, Gitarre
Gernot Blume, Gitarre, Harfe

Eintritt 18 €, Kinder frei
Karten an der Abendkasse oder Vorbestellung bei kartenreservierungen@gmx.de

Green Fields of Geisling – Irischer Abend im Sportheim

Auf zum irischen Abend im Sportheim des TuS Oberreidenbach am 16.03.2018! Ab 19:00 Uhr werden zu original irischen Klängen die Gäste mit landestypischen Spezialitäten wie Guinness, Kilkenny, Cider und irischem Whisky verwöhnt. Auch der kleine Hunger zwischendurch wird mit allerlei Leckereien von der grünen Insel bekämpft. Also: Auf ins Sportheim auf Geisling!!

5. große Kinderprunksitzung im Reidenbachtal

Bereits zum 5. Mal lädt die IG Fastnacht Reidenbachtal
zur gemeinsamen Kinderprunksitzung im Reidenbachtal ein.
Am Sonntag, dem 21.01.2018 von 14:11 Uhr an, können wir Euch in der Vereinshalle in Oberreidenbach wieder ein abwechslungsreiches Programm von Kindern für Kinder präsentieren.
Wir freuen uns umso mehr Euch auch in diesem Jahr wieder mit Sketchen, viel Tanz und anderen Vorträgen engagierter Fasenachter aus der ganzen Region (und darüber hinaus) ein wenig an den „tollen Tagen“ begleiten zu dürfen.
Für das leibliche Wohl der Feen, Elfen, Cowboys und Polizisten wird mit Kaffee und Kuchen, Pommes, Würstchen und einigen anderen Leckereien gesorgt.
Wie immer ist der Eintritt frei und auch die Preise für Essen und Getränke sehr familienfreundlich gehalten.
Auch weiterhin sind wir händeringend auf der Suche nach Mitstreitern, die sich wie wir in der Fastnacht engagieren möchten.
Insbesondere möchten wir hier die Eltern der karnevalsbegeisterten Kinder ansprechen um auch im nächsten Jahr im Reidenbachtal wieder die Tore für die Kinderfastnacht und ggf. auch weitere Veranstaltungen öffnen zu können.
Gerne können sich interessierte an einen der folgenden Ansprechpartner wenden:
– Volker Schmell, Oberreidenbach, Tel: 06788/ 1229
– Stefan Adam, Mittelreidenbach, Tel: 06784/ 9802640
Also los geht’s, mit einem dreifach donnernden HELLAU, HELLAU, HELLAU!

IG Fastnacht Reidenbachtal lädt zur Jahreshauptversammlung ein und sucht Mitstreiter zur Durchführung der Kinderprunksitzung.

Mit dem 11.11. wurde die Fastnacht-Kampagne 2018 eingeläutet!

Die IG Fastnacht Reidenbachtal sucht nun Mitstreiter bei der Planung und Umsetzung der 5. Kinderprunksitzung in der Oberreidenbacher Vereinshalle.
Am 28.11.2017 treffen wir uns um 20:00 Uhr im Nebenraum der Vereinshalle Oberreidenbach zur Jahreshauptversammlung und Planung der aktuellen Session.
Um auch im nächsten Jahr ein abwechslungsreiches und buntes Programm zusammen stellen zu können, sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen und laden daher nicht nur unsere aktuellen Mitglieder zu dieser Sitzung ein. Nein, wir möchten auch gerne das Interesse neuer (zukünftiger) Mitglieder für unsere Sache wecken.
!!! Die Fastnacht im Reidenbachtal braucht DICH !!!
Es ist nun mal so, dass ein Generationswechsel bei der Umsetzung der Kinderfastnacht stattfinden muss.
Sollten die wenigen Leistungsträger, die bisher die Hauptlast der Arbeit schultern, nicht bald Unterstützung bekommen, wird es demnächst wieder einmal keine Kinderfastnacht im Reidenbachtal geben!
Daher ist Euer Engagement und das Eurer Kinder gefragt. Bringt Euch mit ein und lasst uns gemeinsam die Zukunft der Fastnacht in unserem kleinen, überschaubaren Umfeld sichern.
Bitte denkt daran:
Die Fastnacht ist ein Stück Kulturgut, deren Erhaltung gerade für unsere Kinder lohnt.
Natürlich sind uns aber auch alle anderen Helfer für Dienste und Aufbau herzlich willkommen und können sich an einen unserer Ansprechpartner, wie z. B. Heiko Gehres, Oberreidenbach oder Stefan Adam, Mittelreidenbach wenden.
Weiterhin seid Ihr alle eingeladen mit uns und den Kindern des Reidenbachtals
am Sonntag, den 21.01.2018 ab 14:11 Uhr an der Kinder-Prunksitzung
teil zu nehmen und ein paar närrische Stunden zu verbringen.
Die Generalprobe wird ganztätig am 19.01.2018 stattfinden.

Oktoberfest im Sportheim

Ozapft is! Heißt es am 15.09.17 ab 20:00 Uhr im Sportheim. Was die Bayern können das können wir schon lange. Es findet das Oktoberfest des TuS statt. Zum gemütlichen Beisammensein lädt der TuS recht herzlich ein. Zu Wiesenbier und allerlei bayrischen Schmankerln wie Weisswürsten, Haxen vom Grill mit Sauerkraut wird mit „landestypischer“ Musik zünftig gefeiert.

Sportwerbefest beim TuS Oberreidenbach

Das diesjährige Sportwerbefest findet vom 14.07. bis zum 16.07.2017 auf dem Sportgelände Geißling des TuS Oberreidenbach statt. Los geht es am Freitag um 18:00 Uhr mit einem Kleinfeldturnier für Hobbymannschaften.
Am Samstag steigt ab 15:00 Uhr eine Beachparty mit Cocktailbar und Bademöglichkeit. Außerdem steht für Spaß und Spiel das Spielmobil des Kreisjugendring für alle Gäste ob jung oder alt zur Verfügung. Um 19:00 startet ein Bouleturnier für Jedermann/-frau .
Am Sonntag wird ab 12:00 Uhr zum Mittagessen Schwenkbraten oder Schweinelende mit Salat, Kartoffelecken und Quark zum Preis von 8,00 € auf Vorbestellung angeboten . Danach rollt der Ball. Der Spielplan: 13:00 Uhr: FC Bärenbach – TuS Becherbach, 14:15 Uhr: Mittelreidenbach – Spvgg Nahbollenbach, 15:30 Uhr: SG Oberreidenbach/Sien – Kreimbach Kaulbach, 16:15 Uhr Spvgg Fischbach – SG Perlbachtal. Danach will der TuS dann mit allen Gästen, Fans, Freunden und Gönnern das Sportfest in gemütlicher Runde ausklingen lassen.
Essenbestellungen für Sonntag sind bei Gerd Schmell Tel.: 06788/94050 oder Stefan Gleßner Tel.: 06788/970316 bis zum 13.07.17 abzugeben. Am Sonntagnachmittag lädt der TuS ab 14:45 Uhr zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein. An allen Tagen verwöhnen wir unsere Gäste mit einer reichhaltigen Auswahl an Grill- und Getränkespezialitäten.