Einweihungsfest des Freibades „Rüllberg“

Freitag den 27. Mai 2016. ab 14.00 Uhr  freier Eintritt.

Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt ( u.a. Kinderbelustigung, Hüpfburg, Vorführungen von Tanzgruppen, Schnupperkurs Aqua-Fittnesskurs )
DJ Mario von den Hunsrück DJ´s sorgt für richtige Stimmung.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: kaffe und Kuchen, Flammkuchen, Bierstand, Cocktails.
Wir freuen uns auf ihren Besuch.
Verbandsgemeinde Lauterecken – Wolfstein Förderverein Rüllberg e.V. und das Team vom Freibad „Rüllberg“.

Kirmes rund um die Vereinshalle in Oberreidenbach 10.06. – 12.06.16

Kirmes in Oberreidenbach rund um die Vereinshalle.

Freitag, 10.06.16 ab 18:00 Uhr Fassanstich, anschließend Bouleturnier für jerdemann/-frau.

Samstag, 11.06.16 ab 17:00 Uhr Feierabendbier, ab 18:00 Uhr mit musikalischer Unterhaltung des MV Oberreidenbach.
Ab 21:00 Uhr Party mit den Hunsrück DJ´s

Sonntag, 12.06.16 :
10:30 Uhr ökumenischer Gottesdienst,
11:00 Uhr Frühschoppen
12:00 Mittagessen Spießbraten mit Beilagen (ohne
Vorbestellung)
14:00 Uhr Kerwered der Straußjugend
14:30 Uhr Kinderprogramm mit Clown Kuni
15:00 Uhr Kaffee und selbstgebackener Kuchen, Seniorenbingo, Vorstellung des musikalischen Nachwuchses
18:00 Uhr Countdown Europameisterschaftsspiel Deutschland – Ukraine mit verschiedenen Aktivitäten und den Hunsrück DJ´s
21:00 Uhr Deutschland – Ukraine auf Großbildleinwand.

An allen Tagen gilt: Eintritt frei!!!, Frische Grillspezialitäten, Weinstand, große Getränkeauswahl. In diesem Jahr: Kirmescocktails: Tequila Sunrise und Cuba-Libre.Fahrgeschäfte und Schießstand ganztägig geöffent.

Plakat thumb_38973338 Hunsrück_11.06.16_Halle

Die 12plus nehmen Stellung zum BVWP

In einer Sitzung von Vertretern der 12plus wurde am 26. April 2016 in Grumbach eine Stellungnahme zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplan 2030 verfasst und von den beiden Sprechern Andreas Scheib aus Grumbach und Reimund Steitz aus Mittelreidenbach unterzeichnert. weiterlesen Die 12plus nehmen Stellung zum BVWP

„Alternative Spange“ – die aktuellen und zukünftigen Verkehrsströme erkennen und richtig handeln!

20160419-NZ-Neue Buergerinitiative
Lesen Sie auch den Artikel zum gleichen Thema in der Nahe-Zeitung vom 19.04.2016

Die A60 wäre für Rheinland-Pfalz und insbesondere für die Naheregion eine wichtige Autobahn gewesen. In den Sechzigern geplant, wurde letztendlich ihre Fertigstellung zwischen Autobahndreieck Nahetal und der Eifel ad acta gelegt. weiterlesen „Alternative Spange“ – die aktuellen und zukünftigen Verkehrsströme erkennen und richtig handeln!