Die 12plus nehmen Stellung zum BVWP

In einer Sitzung von Vertretern der 12plus wurde am 26. April 2016 in Grumbach eine Stellungnahme zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplan 2030 verfasst und von den beiden Sprechern Andreas Scheib aus Grumbach und Reimund Steitz aus Mittelreidenbach unterzeichnert. weiterlesen Die 12plus nehmen Stellung zum BVWP

„Alternative Spange“ – die aktuellen und zukünftigen Verkehrsströme erkennen und richtig handeln!

20160419-NZ-Neue Buergerinitiative
Lesen Sie auch den Artikel zum gleichen Thema in der Nahe-Zeitung vom 19.04.2016

Die A60 wäre für Rheinland-Pfalz und insbesondere für die Naheregion eine wichtige Autobahn gewesen. In den Sechzigern geplant, wurde letztendlich ihre Fertigstellung zwischen Autobahndreieck Nahetal und der Eifel ad acta gelegt. weiterlesen „Alternative Spange“ – die aktuellen und zukünftigen Verkehrsströme erkennen und richtig handeln!

„Landrat vermisst Willen, schwachen Regionen zu helfen“

20160321-NZ-Landrat-vermisst-Willen, schwachen Regionen zu helfen
Nahe-Zeitung vom 22.03.2016, Seite 19 zum Lesen, bitte Bild anklicken!

Der am Montag veröffentlichte Bundesverkehrswegeplan 2030 zeigt, dass unser Kampf (der 12plus-Dörfer) um Verbesserung der Infrastruktur, hier: bessere Verkehrsanbindung, weiterlesen „Landrat vermisst Willen, schwachen Regionen zu helfen“

Sitzung der „12plus“ in Mittelreidenbach

NZ-12plus-Situng-MittelreidenbachDie Nahe-Zeitung berichtete am 8.03.2016 von der Sitzung der „12plus“ in Mittelreidenbach. Der jeweilige Ortsbürgermeister des Dorfes in dem die Sitzung stattfindet (diesmal Raimund Steitz), ist immer Sitzungsleiter. weiterlesen Sitzung der „12plus“ in Mittelreidenbach

Protokoll der 1. Sitzung der 12-Dörfer-Plus in Merzweiler

Treffen der 12 Dörfer plus zur Initiative gegen das „Dörfersterben“
Sitzung vom 06.05.2015 in Merzweiler

Klaudia Schneider, Bürgermeisterin von Merzweiler hatte eingeladen. Erschienen waren neben dem Verbandsbürgermeister von Lauterecken-Wolfstein die Ortsbürgermei-ster/innen aus neigierisch-Land:
aus Buborn, Deimberg, Grumbach, Herren-Sulzbach, Hoppstädten, Kappeln, Kirrweiler, Langweiler, Merzweiler, Oberreidenbach, Sien und Unterjeckenbach. Alle wurden begleitet von Beigeorneten und/oder Ratsmitgliedern. Insgesamt waren 27 Personen anwesend

Zum Lesen des vollständigen Protokolls bitte hier klicken!